Projektmanager (Technologie) Heat Transfer Solutions

Deutschland
Kassel
Technoform: People-to-People

Eine sich rasant entwickelnde Industrie braucht ambitionierte Pioniere. Technoform ist ein weltweit geschätzter Partner in der Entwicklung einzigartiger Kunststofflösungen. In vielen Märkten hat sich Technoform mit innovativen Individual- und Standardprodukten eine führende Position erobert. Mit mehr als 45 Produktions- und Vertriebsstätten und mehr als 1.500 Mitarbeitern ist Technoform auf der ganzen Welt präsent. Sie alle verbindet eine globale Struktur aus kleinen, flexiblen Einheiten und die Verantwortung für die Ziele unserer Kunden.

Was wir meinen, wenn wir sagen, wir sind eine „People-to-People Company“?
Wir meinen, dass der Mensch immer das Wichtigste ist: Kunden, Mitarbeiter und Partner.
Warum das wichtig ist?
Weil es die Leitlinie für unser Handeln definiert: Wie wir miteinander umgehen, wie wir Aufgaben lösen, wie wir Arbeit gestalten, was uns antreibt.

Was Sie erwartet?

Als Projektmanager (Technologie) haben Sie die Möglichkeit in einem kleinen Team mit Startup-Atmosphäre und kurzen Entscheidungswegen zur Konzernleitung Verantwortung für die Serienprozess-Entwicklung hochleitfähiger und -präziser Kunststoffprofile für den Einsatz in Wärmeübertragern zu übernehmen.
In dem neuen Marktsegment „Heat Transfer Solutions“ von Technoform können Sie damit maßgeblichen Einfluss auf die Entwicklung von Schlüsseltechnologien für die möglichst energieeffiziente Nutzung von Wärmeübertragern in der Stromerzeugung oder in der industriellen Fertigung nehmen.

Was Sie beitragen

Als Projektmanager (Technologie) für den Bereich „Heat Transfer Solutions“ genießen Sie von Beginn an ein hohes Maß an Eigenverantwortung. 

So übernehmen Sie neben Projektmanagementaufgaben die Verantwortung für die Weiterentwicklung des Serienprozesses für wärmeleitfähige Kunststoffrohre in den Bereichen Material, Extrusion und Veredelung unter Anwendung von „Engineeringmethoden“ wie etwa „Design of Experience“ oder „Failure Mode and Effects Analysis“.

Die Qualitätsvorausplanung des Serienprozesses erfolgt dabei in enger Abstimmung und in Rückkopplung mit den Erkenntnissen der parallel und im selben Team stattfindenden Markterschließung der „Heat Transfer Solutions“.

Was Sie auszeichnet

Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Verfahrenstechnik oder einer vergleichbaren Qualifikation und konnten bereits erste praktische Erfahrungen in der Kunststoffverarbeitung sammeln.

Zudem besitzen Sie Methodenkenntnisse im (agilen) Projektmanagement, kontinuierlichen Verbesserungsprozessen (KVP), Design of Experience (DoE) und in Fehlermöglichkeits- und -einflussanalysen (FMEA).

Eine selbständige und eigenverantwortlicher Arbeitsweise mit ausgeprägter Eigeninitiative sowie Offenheit für neue Aufgaben und Themenstellungen zeichnet Sie gleichermaßen aus wie Ihre Teamfähigkeit und kommunikative Kompetenz. 

Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.

Wie wir wertschätzen

Wir glauben an die Balance von Karriere und Privatleben als Voraussetzung für die Zufriedenheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Mit Vertrauensarbeitszeit, flexiblen Arbeitszeitmodellen, Home Office und Unterstützung bei der Kinderbetreuung tragen wir dazu bei.

Als Familienunternehmen in der zweiten Generation bieten wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter berufliche Sicherheit, eine wettbewerbsfähige Entlohnung, betriebliche Altersvorsorge sowie attraktive Entwicklungsperspektiven.

Ein internationales, leistungsorientiertes und gleichermaßen familiäres Team, flache Hierarchien, Verantwortung und Vertrauen prägen das Klima bei Technoform.

Vielleicht ist Ihre Zukunft unsere Zukunft?
Ansprechpartner Technoform
Ansprechpartner
Markus Swetlik
Anschrift
Technoform Tailored Solutions Holding GmbH
An den Lindenbäumen
17
34277
Fuldabrück
E-Mail-Adresse
markus [dot] swetlik [at] technoform [dot] com