Studien- | Abschlussarbeit: Kriechverhalten von grafitgefüllten Thermoplasten

Deutschland
Fuldabrück
Ab
Technoform ist ein weltweit geschätzter Partner in der Entwicklung einzigartiger Kunststofflösungen.

In vielen Märkten hat sich Technoform mit innovativen Individual- und Standardprodukten eine führende Position erobert. 

Mit mehr als 45 Produktions- und Vertriebsstätten und mehr als 1.500 Mitarbeitern ist Technoform auf der ganzen Welt präsent. 

Sie alle verbindet eine globale Struktur aus kleinen, flexiblen Einheiten und die Verantwortung für die Ziele unserer Kunden.



Was wir meinen, wenn wir sagen, wir sind eine „People-to-People Company“?

Wir meinen, dass der Mensch immer das Wichtigste ist: Kunden, Mitarbeiter und Partner.

Warum das wichtig ist? 
Weil es die Leitlinie für unser Handeln definiert:
Wie wir miteinander umgehen, wie wir Aufgaben lösen, wie wir Arbeit gestalten, was uns antreibt.

Was Sie beitragen

In einem neuen Marktsegment für hochwärmeleitfähige Kunststoff-Wärmeübertrager-Rohre zum Einsatz in korrosiven Umgebungen suchen wir ab sofort einen Studenten (m/w/d) für die Untersuchung des Kriechverhaltens von grafitgefüllten Thermoplasten (hier: Polyphenylensulfid mit 50% vol. Grafit (kurz: PPS-GR)). 

In Zusammenarbeit mit dem Institut für Kunststoff- und Kreislauftechnik (IKK), Leibniz Universität Hannover, vertreten durch Prof. Dr.-Ing. Hans-Josef Endres, bieten wir die Mitwirkung in industriellen Forschungsprojekten an.

Hierbei sollen unter Realbedingungen eines korrosiven Wärmeübertragungsprozesses (Temperatur, Druck, Gaszusammensetzung) die Materialeigenschaften von PPS-GR über verschiedene Zeitperioden untersucht und ausgewertet werden. Die Prüfanlage befindet sich am Standort Hannover (IKK) und soll für den Einsatz von Rohren mit Überdruck Innen/Außen vorbereitet und in enger Abstimmung mit dem Technoform Heat Transfer Solutions Team modifiziert und betrieben werden. 

Was Sie auszeichnet

Sie sind an der Leibniz Universität Hannover im Studiengang Maschinenbau oder einem vergleichbaren Studiengang eingeschrieben. Sie bringen ein grundlegendes Verständnis im Bereich der Kunststofftechnik, Konstruktionstechnik, sowie der Mess- und Regelungstechnik mit.
Zudem sind Sie sicher im Umgang mit den gängigen MS Office Anwendungen, insbesondere mit Excel.
Eigenverantwortliches und selbst-organisiertes Arbeiten zeichnet Sie aus. 
Für diese Tätigkeit bringen Sie die räumliche Flexibilität mit, sowohl am Standort IKK, Hannover
als auch in gewissen Abständen auch am Standort Technoform, Fuldabrück zu arbeiten. 

Wie wir wertschätzen

Wir glauben an die Balance von Karriere und Privatleben als Voraussetzung für die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter. Mit Vertrauensarbeitszeit, flexiblen Arbeitszeitmodellen, Homeoffice und Förderung von Kinderbetreuungseinrichtungen tragen wir dazu bei.
Als Familienunternehmen in der zweiten Generation bieten wir unseren Mitarbeitern berufliche Sicherheit, eine wettbewerbsfähige Entlohnung, betriebliche Altersvorsorge sowie attraktive Entwicklungsperspektiven.
Ein internationales, leistungsorientiertes und gleichermaßen familiäres Team, flache Hierarchien, Verantwortung und Vertrauen prägen das Klima bei Technoform.

Vielleicht ist Ihre Zukunft unsere Zukunft?

Haben wir Ihr Interesse geweckt, sich in einem dynamischen, internationalen Unternehmen weiterzuentwickeln? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Und sehr gerne auch per E-Mail. Entscheiden Sie sich für die digitale Bewerbungsvariante?
Bitte beachten Sie, dass E-Mails nicht standardmäßig verschlüsselt werden und eventuell von Dritten gelesen werden können.

Nicolas Schiffer
Ansprechpartner
Nicolas Schiffer
Anschrift
Technoform Tailored Solutions Holding GmbH
An den Lindenbäumen
17
34277
Kassel
Deutschland
E-Mail-Adresse
nicolas [dot] schiffer [at] technoform [dot] com