Wärmeübertragung in korrosiven Fluiden
Korrosionsbeständig und hoch wärmeleitfähig
Ihre Beständigkeit gegenüber Salzlösungen und einer Vielzahl von Säuren, Basen und anderen agressiven Substanzen sind ein entscheidender Vorteil polymerbasierter Wärmeübertragungsmaterialien. Bisherige Lösungen in diesem Bereich können jedoch bezüglich Wärmeleitfähigkeit nicht metallischen Materialien mithalten. Technoform bietet hochwärmeleitfähige Wärmeübertragungsmaterialien auf der Basis von Kunststoffen an, deren thermische Leistungsfähigkeit auf dem Level von Edelstählen liegt.
Maßgeschneidert für Ihren Prozess
Anders als metallische Materialien, können wärmeleitfähige Kunststoffe in nahezu jeder Form gefertigt werden. Dies ermöglicht die Realisierung optimierter Geometrien, die eine ideale Balance zwischen Wärmeübertragung und Druckverlust bieten. Basispolymer und Füllstoff werden dabei jeweils aufgrund der Temperatur sowie mechanischen und chemischen Anforderungen des jeweiligen Prozesses ausgewählt.
Kosteneffizient
Die Verarbeitung korrosiver Fluide stellt extreme Anforderungen an Wärmeübertragungskomponenten. Daher werden meist hochpreisige Metalle wie Titan, Tantal und andere hochlegierte Materialien eingesetzt, die weniger korrosionsanfällig als Standardmaterialien sind. Polymerbasierte Wärmeübertragungsmaterialien stellen in diesem Bereich eine kosteneffiziente und leistungsfähige Alternative dar und sind nur geringen Preisschwankungen unterworfen.
Wärmeübertragung in korrosiven Fluiden

Viele industrielle Prozesse, wie etwa die Herstellung von Basischemikalien oder Papierprodukte, erfordern die Verarbeitung hoch korrosiver Fluide. Je nach Prozessanforderungen werden Wärmeübertrager zur Erwärmung, Kühlung, Verdampfung oder Kondensation von Substanzen wie beispielsweise korrosiver Säuren eingesetzt. Die dabei herrschenden extremen Prozessbedingunen schränken die Zahl in Frage kommender Materialien stark ein.

Unsere polymerbasierten Wärmeübertragungslösungen sind ideal für solche Anwendungen geeignet. Sie bieten exzellente Korrosionsbeständigkeit, Wärmeleitfähigkeit und Designflexibilität bei gleichzeitiger Reduzierung des notwendingen Investments. Anwendungen mit Fouling-Problemen können darüber hinaus von den extrem glatten Oberflächen unserer Wärmeübertragungslösungen profitieren.

Je nach Kundenanforderung bieten wir entweder maßgeschneiderte Profile inklusive Verbindungstechnik für den Einsatz in bestehenden Konstruktionen oder aber komplette Wärmeübertrager zusammen mit unserem weltweiten Netzwerk von Partnern an.

Werkstoffe

Sie haben eine Herausforderung für uns?

Kontakt

Sie haben eine Herausforderung für uns?

Wir innovieren gerne. Kontaktieren Sie uns, und wir erarbeiten gemeinsam die beste Lösung.