PP

Biobasiertes Polypropylen (Bio-PP)

  • Aus Pflanzen gewonnenes Biopolymer, das sich durch eine ausgezeichnete Umweltverträglichkeit und Leistungsfähigkeit auszeichnet
  • Mithilfe dieses Biokunststoffs kann das Erreichen von Umweltzertifizierungen wie LEED oder BREEAM erleichtert werden
  • Geringer Lambda-Wert für hervorragende Isoliereigenschaften
  • Flexibel und biegbar, um den kundenspezifischen Abstandhalteranforderungen gerecht zu werden
Umweltfreundlichkeit
Dieses aus Pflanzen gewonnene Biopolymer bietet dieselben ausgewogenen Eigenschaften wie der universelle Standard-Kunststoff Polypropylen und stellt somit eine umweltfreundliche, nachhaltige Alternative zu diesem dar. Durch die Anreicherung mit mineralischen Füllstoffen wie Glasfasern kann das Spektrum der mechanischen Eigenschaften – Steifigkeit, Anwendungstemperatur etc. – beträchtlich erweitert werden.
Flexibilität, Stabilität und Beständigkeit
Polypropylen ist sehr beständig, auch gegen UV-Licht. Die höchste Anwendungstemperatur von Polypropylen liegt bei 100 bis 110 °C. Der Kristallit-Schmelzbereich liegt bei 160 bis 165 °C. Diese Temperaturen kann man durch die gezielte Auswahl von Polypropylen-Arten beeinflussen. PP ist damit thermisch deutlich höher belastbar als Polyethylen (PE) und auch härter und fester als dieses.
Nahezu unbegrenzte Anwendungen
Durch seine Flexibilität und Biegsamkeit eignet sich Bio-PP für zahlreiche Anwendungen, besonders auch für Abstandhalter, die kundenspezifische Anforderungen erfüllen müssen. Wir helfen Ihnen, Ihr geplantes Projekt mit Polypropylen umzusetzen. In unserem hochpräzisen Extrusionsverfahren können wir so gut wie jedes Kunststoffprofil für Sie herstellen.

Sie haben eine Herausforderung für uns?

Wir innovieren gerne. Kontaktieren Sie uns, und wir finden gemeinsam die besten Werkstoffe für Ihr Projekt.