peek

Polyetheretherketon (PEEK)

  • Polyetheretherketon besitzt eine einzigartige Kombination aus sehr guten mechanischen Eigenschaften, hoher Temperaturbeständigkeit und ausgezeichneter chemischer Beständigkeit, die den Werkstoff zu einem der populärsten Hochleistungskunststoffe macht
  • Dieser widerstandsfähige, feste und schwer entflammbare Kunststoff ist für stark belastete Teile universell einsetzbar. PEEK wird besonders gerne in der Luft- und Raumfahrt, der Nukleartechnik und der Automobilindustrie eingesetzt.
Beständigkeit und Festigkeit
Auch bei hohen Temperaturen erhält Polyetheretherketon seine Festigkeitseigenschaft und kann Dauergebrauchstemperaturen bis etwa 260 °C aushalten; seine kurzzeitig maximale Einsatzgrenze geht bis ca. 340 °C. Dies macht PEEK zur idealen Lösung in zahlreichen Industrien. Die chemische Beständigkeit dieses Hochleistungskunststoffs ist insgesamt sehr gut. Er besitzt Beständigkeit gegenüber nichtoxidierenden Säuren, Heißwasser, Wasserdampf, konzentrierten Alkalien sowie den meisten organischen Lösungsmitteln, Schmierstoffen und Fetten. Er ist beständig gegen energiereiche Strahlen wie Gamma- und Röntgenstrahlen.
Vielfältiger Anwendungsbereich
PEEK ist schwer entflammbar und selbstverlöschend, daher wird dieser Kunststoff gerne in der Luft- und Raumfahrt, der Nukleartechnik und der Automobilindustrie eingesetzt. Er eignet sich auch sehr gut als Isolationsmaterial in der Stromversorgung, Halbleiter- und Hochspannungstechnik sowie ganz allgemein im Maschinen- und Anlagenbau.
Hochbelastbare Profile
Dieser Hochleistungskunststoff eignet sich hervorragend für die Herstellung von hochbelastbaren Kunststoffprofilen, die zahlreiche Anforderungen und Bedürfnisse erfüllen. Mit unserem innovativen High-End-Extrusionsverfahren produzieren wir zuverlässige, hochwertige Profile für all Ihre Projekte.
Lösungen mit Polyetheretherketon (PEEK)

Sie haben eine Herausforderung für uns?

Wir innovieren gerne. Kontaktieren Sie uns, und wir finden gemeinsam die besten Werkstoffe für Ihr Projekt.