abs

Acrylnitril-Butadien-Styrol-Copolymer (ABS)

  • Ein kostengünstiger Massenkunststoff, der häufig in der Elektroindustrie und im Automobilbau eingesetzt wird: das Material der Wahl für die Herstellung von Elektronikbauteilen, Musikinstrumenten, Haushaltsgeräten, Spielwaren und KFZ-Kunststoffkomponenten
  • Bezüglich einiger grundlegender Eigenschaften ähnelt ABS dem bekannten Polystyrol; es besitzt allerdings eine bessere chemische Beständigkeit, ist resistenter gegenüber Witterungseinflüssen und hat eine höhere Wärmeformbeständigkeit
  • ABS besteht aus drei Monomeren, die in unterschiedlichen Verhältnissen gemischt werden können, um die Eigenschaften des Kunststoffs gezielt zu beeinflussen und perfekt an Ihre Wünsche und Anforderungen anzupassen
Hohe Beständigkeit
Acrylnitril-Butadien-Styrol lässt sich aufgrund seiner hohen chemischen Beständigkeit und Wärmeformbeständigkeit gut kleben, schweißen und spanend bearbeiten. ABS kann in einem großen Temperaturbereich von -40 bis 80 °C eingesetzt werden. Es schmilzt bei 240 °C und zersetzt sich erst bei noch höheren Temperaturen.
Perfekt zum Beschichten und Galvanisieren mit Metallen
ABS eignet sich gut zum Beschichten und Galvanisieren mit Metallen. Das bedeutet, ein ABS-Kunststoffbauteil lässt sich sehr gut mit einer verchromten Oberfläche herstellen. Aufgrund der Möglichkeit, das Acrylnitril-Butadien-Styrol auch optisch auf den jeweiligen Verwendungszweck abzustimmen, wird der Kunststoff vor allem in höherwertigen Anwendungsbereichen eingesetzt. Er wird gerne zur Herstellung von Elektronikbauteilen, Musikinstrumenten, Haushaltsgeräten, Spielwaren und KFZ-Kunststoffkomponenten verwendet.
Frei anpassbares Mischungsverhältnis
Mit unserem High-End-Extrusionsverfahren produzieren wir hochwertige Profile für all Ihre Bedürfnisse. ABS enthält Acrylnitril (15 bis 35 %), Butadien (5 bis 30 %) und Styrol (40 bis 60 %), die in unterschiedlichen Verhältnissen gemischt und dadurch Ihren individuellen Anforderungen angepasst werden können.
Lösungen mit Acrylnitril-Butadien-Styrol-Copolymer (ABS)

Sie haben eine Herausforderung für uns?

Wir innovieren gerne. Kontaktieren Sie uns, und wir finden gemeinsam die besten Werkstoffe für Ihr Projekt.